führungszeugnis online beantragen

Führungszeugnis online beantragen

Beim Führungszeugnis online beantragen dreht es sich um ein polizeiliches Zeugnis, welches in verschiedenen Berufen benötigt wird. Ein kleines Beispiel hierfür wären unter anderem bei normalen Unternehmen. Wer in sensible Branchen arbeitet oder mit Kindern bzw. Jugendlichen, müssen meist das Zeugnis vorlegen. Im Endeffekt gibt es Auskunft über das Sicherheitsrisiko wieder. Darin stehen wichtige Dinge wie zum Beispiel Vorstrafen und andere Vergehen. Grundlage hierfür ist das Bundeszentralregister. Mehr Infos dazu jetzt.

führungszeugnis online beantragen

Wie genau lässt sich ein Führungszeugnis bekommen?

Diese Frage wurde vor ein paar Jahren gar nicht gestellt, da es nur eine Möglichkeit gab und zwar die persönlich vor Ort. Mittlerweile geht das Ganze auch schriftlich oder einfach Online bei entsprechenden Portalen. Seit 2016 gehen auch elektronische Anträge. Benötigt wird dazu lediglich ein Gerät zum Kartenlesen und ein Personalausweis. Je nach Bundesland liegen die Kosten zwischen 13 und 17 Euro. Übrigens muss die Gebühr beim Antrag selbst gleich beglichen werden. Nach etwa 2 bis 3 Wochen ist das Zeugnis fertig.

Typen von Führungszeugnis

Um ein Führungszeugnis online beantragen zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Das trifft auf die notwendigen Dokumente zu sowie auf das Alter bzw. gesetzliche Vertreter. Unterschieden werden übrigens zwischen:

1) einfaches Zeugnis

2) erweiterbares Zeugnis

3) erweitertes behördliches Zeugnis

4) europäisches Zeugnis

Nicht möglich ist es einen Eintrag in diesem Zeugnis zu löschen. Aktiv kann nichts entfernt werden. Die einzige Möglichkeit besteht im Warten bis das Ganze verjährt ist. Das unterscheidet sich je nach Härte der Straftat.