Juni 26, 2022

Und ein Traum wird wahr

2 min read
100 rose

Die Rose gehört mit Sicherheit zu den bekanntesen und beliebten Blumen überhaupt. Und zwar weltweit.Und das aus gutem Grund,denn schließlich gibt es doch kaum eine andere Blume, die so schön, stilvoll und elegant daher kommt. Kein Wunder also, dass die Rose bereits seit der Antike als „Königin der Blumen“ bezeichnet wird. Sie gehört zur Gattung der Rosengewächse und wird schon seit rund 2000 Jahren als Zierpflanze kultiviert. Bis heute haben Rosen nichts von ihrem Reiz und ihrer Attraktivität eingebüßt und erfreuen sich vor allem als Geschenk unter Liebenden und zu besonderen (romantischen) Anlässen – wie dem Hochzeits- oder Valentinstag – großer Beliebtheit. Und wer sich zu diesem Zweck gleich für imposante 100 Rosen entscheidet, der macht natürlich alles richtig und wird bei dem – oder oft doch eher  der – Beschenkten ganz bestimmt für große Freude und strahlende Augen sorgen!

So stachelig und doch so schön

Rote Rosen sind seit jeher das Symbol für Romantik und Liebe schlechthin. Und welche Frau (gleich welchen Alters) träumt nicht davon, einmal (oder natürlich gerne auch öfters) von ihrem Liebsten mit einem imposanten Rosenstrauß überrascht und erfreut zu werden? Und gleich 100 Rosen sind natürlich etwas ganz Besonderes. Wer sich dazu entscheidet, ein solches Geschenk zu machen, der zeigt damit mehr als deutlich, wie sehr ihm der oder die andere am Herzen liegt und wie viel er oder sie ihm bedeutet. Und da stören doch auch die Stacheln nicht mehr wirklich. Alles, was dann nur noch zählt ist die unvergleichliche Schönheit der Rosen!

Ein besonders Geschenk für besondere Anlässe…

…und für ganz besondere „Herzens-Menschen“! Denn einen solchen Strauß verschenkt man ja nicht ‚mal „einfach so“. Nein, dafür muss es schon den entsprechenden Anlass geben: Die Verlobung, den Hochzeitstag oder einen „runden“ Geburtstag der Liebsten zum Beispiel. Und wenn es sich dann auch noch um rote Rosen (also um den Klassiker schlechthin) handelt, dann dürfte Eines ja wohl ganz klar sein: „Love is in the air“!