Pflegeprodukte von Dermalogica bei empfindlicher Haut – meine Erfahrungen

Auf meiner Suche nach guten Produkten zur Haut- und Körperpflege bin ich schon auf manch günstigen bzw. minderwertigen Artikel reingefallen. Ich leider unter einer sehr trockenen Haut, die auf jegliche Form von chemischen Zusatzstoffen allergisch oder zumindest empfindlich reagiert. Beim alltäglichen Durchstöbern meiner Social Media Kanäle bin ich eines Tages auf die Marke Dermalogica gestoßen. Zunächst war ich skeptisch, schmücken sich heutzutage doch viele Firmen mit den Siegeln “dermatologisch getestet” und preisen an, besonders verträglich zu sein.

sale

Produkte vorab auf Verträglichkeit prüfen? Kein Problem!

Nun denn, da deren Produkte, gerade für mich als Studentin, nicht ganz so günstig sind, war ich so frei und schreib Dermalogica einfach per Mail an. Ich schilderte mein Interesse, aber auch meine Bedenken und fragte freundlich, ob es möglich sei, dass sie mir ein paar kleine Produktproben zukommen lassen könnten, damit ich die Ware vor einem Kauf testen könne. Und siehe da, es war gar kein Problem! Ich bekam ein kleines Probe-Set bestehend aus fünf hübschen Produkten (Multi-Active Toner, Precleanse, Skinperfect Primer, Gentle Cream Exfoliant und Skin Hydrating Booster). Ich war Dermalogica sehr dankbar, dass sie mir diese Möglichkeit boten. Selbstverständlich waren die Proben kostenlos. So hatte ich genug Zeit zu prüfen, ob meine Haut die Kosmetik verträgt. Und bis heute bin ich begeistert, kann die Produkte sowie den Kundenservice von Dermalogica nur empfehlen!